Q&A

Du fragst – PackEx antwortet

Was ist eine Sammelform?

Hierbei handelt es sich um eine Druckform, auf der verschiedene Elemente angelegt werden, um das Druckbogenformat so effizient wie möglich auszunutzen.

Wie gelingt es PackEx, nachhaltiger als andere Hersteller zu fertigen?

Innovative Fertigungstechnologien sind der Hauptgrund, warum unser Ressourcenverbrauch geringer ausfällt als der anderer Faltschachtelproduzenten. Darüber hinaus sind wir durch unseren digitalisierten und automatisierten Workflow in der Lage, Übermengen zu vermeiden und Verschnitt drastisch zu reduzieren. Nicht zuletzt versenden wir sämtliche Verpackungsmittel maßkonfektioniert über Paketdienstleister: Diese sind nicht nur schneller und flexibler als LKWs, sondern auch deutlich umweltverträglicher.

Wie sieht es mit der Lieferfrist aus? Kann PackEx mir ein exaktes Lieferdatum garantieren?

Die Lieferfrist beginnt mit dem Zugang der Auftragsbestätigung. Unvorhergesehene, unvermeidbare und nicht von uns zu vertretende Ereignisse (z. B. Betriebsstörungen wegen höherer Gewalt, Schwierigkeiten in der Material- oder Energiebeschaffung und Transportverzögerungen) verlängern die Lieferfrist um die Dauer der Störung und ihrer Auswirkungen. Dies gilt auch, wenn die Hindernisse bei unseren Vorlieferanten oder während eines bestehenden Verzuges eintreten. Ist die Behinderung nicht nur von vorübergehender Dauer, bist Du selbstverständlich zum Rücktritt berechtigt.

Kann ich nachträgliche Änderungen vornehmen?

Innerhalb von 2 Stunden nach Bestelleingang kann eine Stornierung vorgenommen werden. Nach Auftragsbestätigung ist Deine Bestellung dann verbindlich.

Was mache ich, wenn meine Druckdaten kein PDF-Format haben?

In diesem Fall kannst Du Deine Daten über unseren hauseigenen Medienservice aufpreispflichtig aufbereiten lassen. Bitte schreibe uns hierzu eine Nachricht an customer@packex.com – gemeinsam finden wir die optimale Lösung für Dich!

Wie sollten meine Druckdaten angelegt sein?

Um ein optimales Druckergebnis zu gewährleisten, arbeiten wir ausschließlich mit PDF/X4 oder höheren Standards. Unser PackEx Portal stellt Dir die entsprechende Designvorlage zur Verfügung.

 

WICHTIG: Bitte arbeite gemäß unserem Leitfaden zur Anlage von Druckdaten mit Farbseparationen (Dieline, Lackfrei, Kommentare) und Ebenen, wie bereits in Deiner individuellen Druckvorlage vorgegeben. Achte für ein optimales Druckergebnis zudem auf ein korrektes Einbetten von Farben mit der jeweiligen Benennung nach CMYK Farbwerten oder PANTONE. Alle angezeigten Preise verstehen sich inklusive des 7-Farb-Modus, potentiellen Lackaussparungen sowie Liefer- und Versandkosten.

 

Wusstest Du schon, dass wir auch ohne Aufpreis Sonderfarben nach PANTONE 7C Plus Series realisieren? Bitte benenne in diesem Fall Deine Wunsch-Sonderfarben mit der korrekten Betitelung nach dem PANTONE Standard.

 

Die optimale Auflösung liegt bei 300 dpi (nicht interpoliert), die Obergrenze bei 600 dpi. Strichscans sollten mit 600 bis 1200 dpi angelegt werden.

Kann ich auch eigene Designs hochladen?

Selbstverständlich. Über das PackEx Portal kannst Du problemlos Deine Entwürfe hochladen. Sobald wir Deinen Entwurf erhalten haben, prüfen wir nach, ob dieser realisierbar ist oder modifiziert werden muss.

Welche Gestaltungsoptionen bietet PackEx?

Unendliche viele – und es werden täglich mehr.

Was ist das PackEx Portal?

Das PackEx Portal ist eine kostenlose Anwendung für PC, Tablet oder Smartphone. Einmal registriert, kannst Du damit rund um die Uhr Faltschachteln konfigurieren, Bestellungen aufgeben und in einem virtuellen Lager Dein gesamtes Portfolio verwalten. Darüber hinaus hast Du die Möglichkeit, Deinem Konto neue Nutzer hinzuzufügen und diese mit eigenen Berechtigungen auszustatten. Die einzelnen Schritte bei der Bestellung Deiner Verpackungen zeigt Dir das hier downloadbare PackEx Portal User-Booklet auf und gibt Dir nützliche Hinweise zum PackEx Bestellprozess.

Wie kann ich bei PackEx Faltschachteln bestellen?

Ganz einfach, und zwar über das praktische PackEx Portal. In Ausnahmefällen kannst Du uns aber auch telefonisch oder via E-Mail kontaktieren. Die Bezahlung der georderten Verpackungsmittel erfolgt bisher nur per Rechnung, andere Zahlungsoptionen sind aber bereits angedacht.

Warum arbeitet PackEx mit einem Laser?

Eines der größten Mankos der traditionellen Kleinserienproduktion ist ihre Komplexität: Für jedes Faltschachteldesign muss ein eigenes Stanzwerkzeug entwickelt werden – ein enorm personalintensiver Prozess, der mitunter bis zu 5 Wochen dauern kann. Aus unserer Sicht sind solche Zeithorizonte heute nicht mehr akzeptabel, von den dabei entstehenden Kosten ganz zu schweigen. Mit unserem Laser schlagen wir zwei Fliegen mit einer Klappe: Das System passt sich nicht nur flexibel den jeweiligen Vorgaben an, sondern ist auch ohne Vorlaufzeiten betriebsbereit und erfordert kaum Rüstkosten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Konturen, Schnitte, Mikroperforierungen – alles millimetergenau und 100 % maschinengängig für die weitere Verarbeitung Deiner Verpackungen.

Was ist ein digitalisierter und automatisierter Workflow?

Bei PackEx wird jeder Produktionsschritt von der Anlage eines Produkts in unserem PackEx Portal bis zum Versand der Ware digital erfasst und vollautomatisch gesteuert. Sämtliche (Fertigungs-)Systeme sind miteinander vernetzt und leiten Arbeitsaufträge selbstständig an die nachfolgende Prozessinstanz weiter. Dieses Vorgehen erhöht nicht nur die Produktivität und Qualität, sondern sorgt zudem für eine erhebliche Zeitersparnis und garantiert umfassende Transparenz. Gleichzeitig sinken die Kosten und die Fehlerquote, da unsere Mitarbeiter Tätigkeiten wie z. B. die Angebotserstellung oder die Qualitätskontrolle nicht mehr manuell ausführen müssen.

Warum sitzt PackEx in Worms?

Die Nibelungenstadt befindet sich in unmittelbarer Nähe zu allen wichtigen Verkehrsknotenpunkten Deutschlands. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass unsere Produkte schnell und sicher an ihr Ziel gelangen.

Für wen ist PackEx tätig?

Dank modernster Technologien und umfassender Erfahrung sind wir in der Lage, Unternehmen jeder Größenordnung und aus allen Branchen mit hochwertigen Faltschachteln zu beliefern.

Was ist an PackEx so besonders?

Wir sind der erste Faltschachtelproduzent am Markt mit einem vollständig digitalisierten und automatisierten Geschäftsmodell über alle Prozessstufen hinweg. Dadurch können wir Verpackungsmittel in Highspeed, exzellenter Qualität und zu Preisen weit unterhalb des aktuellen Marktniveaus produzieren. Und das übrigens schon ab der 1. Auflage.

Wer ist PackEx?

PackEx is your Express Packaging Expert: Wir sind die Nummer Eins für Faltschachteln in Klein- und Kleinstmengen (1 bis 5.000 Stück) im DACH-Raum. Unser Leistungsangebot ist bis dato einmalig und technisch revolutionär.


Wir setzen Cookies ein, um Ihren Besuch auf unserer Website noch attraktiver zu gestalten. Mit Hilfe von Cookies können wir den Komfort und die Qualität der auf der Website bereitgestellten Dienstleistungen verbessern. Mehr erfahren…