Aktuell gibt es bei PackEx keinerlei Einschränkungen in der Produktion. Wir sind wie gewohnt für Dich da und alle angegebenen Liefertermine werden eingehalten.

PackEx Success Story Elimba PackMag
1. April 2020
Lesedauer: 4 Minuten
0 Kommentare

Kakao für den Geschmack und das Auge isst mit

Kakao gilt in seiner rohen Form als sogenanntes Superfood und wird in vielen Kulturen Südamerikas als Genussmittel in spirituellen Zeremonien genutzt. Die reichhaltigen Inhaltsstoffe der ungerösteten Kakaobohne, unter anderem Magnesium, Calcium und Kupfer, sorgen für eine erhöhte Serotonin- und Endorphin-Ausschüttung im Körper und haben eine stimulierende, Glücksgefühle fördernde Wirkung.

Diese Besonderheiten lernten die Gründer des Kölner Start-Ups Elimba im Rahmen ihrer ausgedehnten Südamerikareisen kennen und kamen so auf die Idee, den hochwertigen Kakao auch in Deutschland anzubieten. So entstanden die gleichnamigen Kakaokugeln aus Criollo Kakao, welche mit Gewürzen versetzt und handgeformt in aufwändigen Verpackungen auf den Markt gebracht wurden. Das exotische Getränk kam gut an und so hatte Elimba im Jahr 2019 die Gelegenheit, das Produkt bei der Gründersendung „Die Höhle der Löwen“ auf VOX vor zahlungskräftigen Investoren vorzustellen.

In der Höhle des Löwen

Da man aufgrund des Fernseh-Auftrittes mit einer stark wachsenden Nachfrage rechnete, benötigte das junge Start-Up kurzfristig neue Verpackungen für die schmackhaften Kakaokugeln. Da die Zeit drängte, trat man schließlich an PackEx heran – mit Erfolg. In einer Nacht-und-Nebel Aktion wurden im PackEx-Werk in Worms in kürzester Zeit mehrere tausend optisch ansprechende Faltschachteln, sogenannte Krempel-Trays, mit Sonderfarben nach PANTONE im Sieben-Farb-Druck produziert. Somit konnte Elimba die große Nachfrage der begeisterten Kunden befriedigen.

Schnell am Markt dank PackEx

„Die Ausstrahlung bei ‚Die Höhle der Löwen‘ hat uns eine sehr hohe Aufmerksamkeit erbracht, die wir so einfach nicht bedienen konnten. PackEx hat uns in dieser Notsituation unter die Arme gegriffen und schnell geholfen. Der direkte und freundschaftliche Kontakt zu den Mitarbeitern hat eine gute Zusammenarbeit und ein schnelles Ergebnis ermöglicht.“ – so äußerte sich Elimba zur Zusammenarbeit mit PackEx. Einen Investor hat das sympathische Start-Up im Rahmen der Fernseh-Show übrigens gefunden.

Auch wenn der Deal im Nachhinein dann doch nicht zustande kam, so ist Elimba mit seinem Geschäftsmodell heute dennoch sehr erfolgreich und hat mehrere hundert Kunden, darunter etliche Restaurants, Cafés und Bio-Läden. PackEx ist stolz, einen kleinen Teil zu dieser großartigen Erfolgsstory beigetragen zu haben und wünscht Elimba weiterhin viel Erfolg!

Wir setzen Cookies ein, um deinen Besuch auf unserer Website noch attraktiver zu gestalten. Mit Hilfe von Cookies können wir den Komfort und die Qualität der auf der Website bereitgestellten Dienstleistungen verbessern. Mehr erfahren…