Aktuell gibt es bei PackEx keinerlei Einschränkungen in der Produktion. Wir sind wie gewohnt für Dich da und alle angegebenen Liefertermine werden eingehalten.

PackEx Success Story Shaoyun
19. Juni 2020
Lesedauer: 1 Minuten
0 Kommentare

Fernöstliche Naturkosmetik, made in Germany

Das Speyerer Familienunternehmen Shaoyun Natural Health & Beauty produziert hochwertige Naturkosmetik und wirksame Produkte, basierend auf traditioneller chinesischer Medizin (TCM), gepaart mit der Dermatologie, Naturheilkunde und Kosmetikwissenschaft. Von Namensgeberin Shaoyun Liang und ihrem Mann Daniel Laschkari im Jahr 2010 gegründet, ist das Unternehmen mittlerweile mit einer Vielzahl von Naturpflegecremes, Seifen, Ölen, Hydrulate und Nahrungsergänzungen am Markt und vertreibt sein Sortiment, neben bekannten Plattformen wie Amazon und diversen Versandapotheken auch über das eigene Ladengeschäft in der Speyerer Innenstadt und plant mittelfristig sogar einen Einstieg in den internationalen Markt.

Hochwertige Produkte hochwertig verpacken

Um im schier unendlich großen Dschungel des Kosmetikangebots sichtbar zu sein und sich gegen die enorme Konkurrenz, unter anderem von Drogerien und Discountern durchzusetzen, musste für die hochwertigen Produkte von Shaoyun eine adäquate Verpackung her. Waren die Cremes, Öle und Seren vorher nur in einfachen, weißen Schachteln mit einer zusätzlichen Banderole verpackt, sollte es dieses mal etwas ganz Besonderes sein: Zum einen ein selbstentwickeltes, hochindividuelles Design, in dessen Mittelpunkt Pfirsichblüten und ein Vogel, welcher für Shaoyun ein Symbol für „Frühling, Leben, Hoffnung und Harmonie“ ist. Zum anderen entschied man sich im Hause Shaoyun für eine Verpackung mit einem ausgestanzten bzw. ausgelaserten Schriftzug des Firmennamens – eine Veredlung, die normalerweise nicht ganz so einfach zu realisieren ist und hohe Anforderungen an das Budget stellt. Sozusagen als „Pilotprodukt“ sollte die neue Verpackung erstmals beim NEUR02 Skin Care Set, einem Produkt zur Hautpflege bei Symptomen von Neurodermitis und Ekzemen zum Einsatz kommen.

Der Packex Laser macht’s möglich

Glücklicherweise wurde Laschkari auf PackEx aufmerksam und somit auch auf die enormen Möglichkeiten, die ein Laser im Bereich der Verpackungsveredelung bietet. Völlig ohne den Einsatz von Stanzwerkzeugen wurde die großflächige und hochdetaillierte Aussparung auf der linken Seite der Verpackungsfront realisiert, ohne dabei die Stabilität der Faltschachtel negativ zu beeinflussen. Die genaue Konstruktion tüftelte Laschkari gemeinsam mit PackEx-Chef Nikolaus Reichenbach, auch „der Faltschachtelpapst“ genannt in enger Abstimmung aus. Über diese Form der Zusammenarbeit war der Shaoyun-Gründer besonders erfreut: „Die Beratung und Hilfsbereitschaft bei PackEx hat mich überzeugt. Zumal die Qualität stimmt und alles ‚made in Germany‘ ist“.

Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen und hebt sich vom Großteil der Kosmetikverpackungen angenehm ab. Nach diesem erfolgreichen „Test“ sollen künftig auch weitere Shaoyun®-Produkte eine neue Verpackung erhalten und die Zusammenarbeit mit PackEx intensiviert werden. Und so ergänzen sich ein tolles Produkt und eine tolle Verpackung zu einer harmonischen Einheit – fast wie bei Ying und Yang.

Wir setzen Cookies ein, um deinen Besuch auf unserer Website noch attraktiver zu gestalten. Mit Hilfe von Cookies können wir den Komfort und die Qualität der auf der Website bereitgestellten Dienstleistungen verbessern. Mehr erfahren…